♥ Derzeit 19 447 Weine nur für Dich! ♥
Persönliche Beratung!
Sichere Verpackung!
Zuverlässiger Versand!
Brombeere, Sauerkirsche, Minerale und Lakritz
  • Dieser ausdruckstarke Rotwein passt ausgezeichnet zu Boeuf Bourguignon oder geschmorten Hähnchen in Rotwein
  • Seine Herkunft aus dem Piemont macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Dieser italienische Rotwein eignet sich hervorragend zu Weihnachten

Barolo Fossati DOCG - Borgogno

Jahrgang

9999
2015
2016
De maximale bestelhoeveelheid is bereikt, de bestelhoeveelheid wordt automatisch aangepast.
De minimale bestelhoeveelheid is niet bereikt, de bestelhoeveelheid wordt automatisch aangepast.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 59.98 *
Barolo Fossati DOCG - Borgogno
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des Barolo Fossati DOCG - Borgogno

Aus dem italienischen Weinanbaugebiet DOCG Barolo im Piemont stammt der Barolo Fossati von Borgogno - ein rebsortenreiner, sehr eleganter und erstklassiger Rotwein. 

Im Glas leuchtet dieser Wein in einem satten Purpurrot mit dezent violetten Glanzlichtern. Die Nase erfreut sich an einem fruchtig-würzigen Bouquet, dass Aromen nach roten Früchten (Himbeere, rote Johannisbeere und Kirschen), florale Noten und würzige Anklänge nach Lakritz mit einem mineralischen Anklang offenbart. Auch am Gaumen spiegeln sich bei diesem italienischen Rotwein die Aromen der Nase wider. Der Körper ist wunderbar vollmundig mit einer kräftigen Struktur, die in sich die dichte-samtige Textur einschließt. Mineralische Nuancen begleiten in das angenehm lange Finale. 

Vinifikation des Borgogno Fossati Barolo

In der Einzellage Fossati im DOCG Barolo-Weinanbaugebiet wachsen die Trauben für diesen Rotwein. In einer Höhe von 50 bis 290 Meter über dem Meeresspiegel befindet sich die 3,2 Hektar große Lage mit einer Südostausrichtung. Die Böden sind reich an kalkhaltigem und lehmigem Mergel mit einem leichten Sandanteil. 

Die Maische wird durch einheimische Hefe zunächst für 12 Tage in Betonbehältern spontan vergoren. Darauf folgt eine Mazeration für insgesamt 40 Tage bei einer konstanten Temperatur von 29 Grad Celsius. Ist die Mazerationszeit vorüber, beginnt die malolaktische Gärung: Insgesamt 15 Tage bei einer Temperatur von 22 Grad Celsius. 

Nach abgeschlossenem Gärprozess wird dieser Rotwein für 4 Jahre in großen Holzfässern aus slawonischer Eiche ausgebaut (Volumen 4500 Liter). Abschließend rundet dieser Wein noch für weitere 6 Monate harmonisch auf der Flasche ab. 

Speiseempfehlung für den Fossati Barolo Borgogno

Dieser trockene Rotwein aus Italien ist ein herausragender Speisebegleiter zu Rinderbraten in dunkler Sauce und herzhaften Beilagen, ofenfrischer Lammbraten oder auch würzigen Käsesorten. 

Harte Fakten

Produkttyp:
Weintyp:
Rotwein
Weinfarbe:
rot
Geschmack:
Anlass und Thema:
landestypischer Abend , Kaminabend , Kenner überraschen , Romantisches Dinner , Weihnachten
Gesamtsäure ca. in g/l:
7,5
Restzucker ca. in g/l:
0,9
Land:
Italien
Anbaugebiet:
Piemont (IT)
Unterregion:
Barolo DOCG (IT)
Rebsorten:
Cuvée:
sortenrein
Ausbau:
großes Holz
Ausbau-Details:
slawonische Eiche , spontan vergoren
Ausbaudauer in Mon.:
48
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
DOCG Denominazione di Origine Controllata e Garantita
Böden & Sonderlagen:
Kalk , Sand , Lehm , Mergel
Aroma:
Brombeere , Sauerkirsche , Minerale , Lakritz
Textur / Mundgefühl:
samtig , fleischig , dicht
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , komplex
Optimale Serviertemperatur in °C:
15 - 18
Speiseempfehlungen:
Dunkle Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung:
Burgunderkelch
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche , reduziert
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
15
Alkohol in Vol%:
14.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Borgogno Giacomo & Figli - Via Vincenzo Gioberti 1 - 12060 Barolo (CN) - Italia
Art.-Nr.:
70336-IT-RW-NE-007-11
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN