♥ Derzeit 19 447 Weine nur für Dich! ♥
Persönliche Beratung!
Sichere Verpackung!
Zuverlässiger Versand!
La Mule Blanche Crozes Hermitage - Paul Jaboulet Aîné
Pfirsich, Grüner Apfel, Zitrone, Karamell und Walnuss

La Mule Blanche Crozes Hermitage - Paul Jaboulet Aîné

Jahrgang

9999
2021
De maximale bestelhoeveelheid is bereikt, de bestelhoeveelheid wordt automatisch aangepast.
De minimale bestelhoeveelheid is niet bereikt, de bestelhoeveelheid wordt automatisch aangepast.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
24
Stückpreis: 40.97 *
La Mule Blanche Crozes Hermitage - Paul Jaboulet Aîné
Persönlich!
Persönlich!
Persönlich!
Sicher
verpackt!
Persönlich!
Zuverlässig!

Steckbrief des La Mule Blanche Crozes Hermitage - Paul Jaboulet Aîné

Der La Mule Blanche von Paul Jaboulet Aîné aus dem französischen Weinanbaugebiet Crozes Hermitage im Rhône-Tal ist eine substanzreiche, komplexe und ausdrucksvolle Weißwein-Cuvée, die aus den Rebsorten Marsanne und Roussanne vinifiziert wird.

Im Glas schimmert dieser Wein in einem strahlenden Strohgelb mit goldenen Glanzlichtern. Das komplexe Bouquet offenbart intensive Aromen nach saftigen Steinfrüchten (besonders Aprikose und Pfirsich) und sonnengereiften Zitronen - fein unterlegt von karamellierten Noten und etwas Eichenholz. Am Gaumen besitzt dieser französische Weißwein eine gute Mineralität, die eine gewisse Frische mit sich bringt. Der volle Körper lässt sich auf die elegante Aromenfülle ein, die bis in das lange Finale nachhallt.

Vinifikation des Paul Jaboulet La Mule Blanche

Sehr sorgsam werden die Marsanne und Roussanne Trauben im französischen Crozes Hermitage gelesen und umgehend in den Weinkeller von Paul Jaboulet Aîné gebracht. Dort wird das Lesegut zunächst in Edelstahltanks vergoren und abschließend für 9 Monate in Eichenholzfässern zur Reife gelegt.

Speiseempfehlung für den Blanche Paul Jaboulet Aîné La Mule

Dieser trockene Weißwein aus Frankreich ist ein sehr guter Begleiter zu gebratenem Fisch in feiner Zitronen-Dill-Sauce, glasierte Hähnchenbrust mit Bandnudeln in cremiger Sauce oder auch zu Weichkäsesorten.

Auszeichnungen für den La Mule Blanche von Paul Jaboulet Aîné

Robert M. Parker - The Wine Advocate: 90 Punkte für 2016

Harte Fakten

Bio & Biodynamisch:
bio (BIO DE-ÖKO-039)
Produkttyp:
Weintyp:
Weißwein
Weinfarbe:
weiß
Geschmack:
Anlass und Thema:
Familienfeier , Geschenk für gute Freunde , Hochzeit , Picknick , Romantisches Dinner
Gesamtsäure ca. in g/l:
2,8
Restzucker ca. in g/l:
3,4
Land:
Frankreich
Anbaugebiet:
Rhône-Tal (FR)
Unterregion:
Crozes-Hermitage (FR)
Cuvée:
Rebsortencuvée
Ausbau:
kleines Holz
Ausbau-Details:
Barrique 225 l
Ausbaudauer in Mon.:
9
Qualitätsklassifikation & Prädikate:
AOP Appellation d’Origine Protégée
Aroma:
Pfirsich , Grüner Apfel , Karamell , Walnuss , Zitrone
Textur / Mundgefühl:
cremig
Nachhall / Finale:
lang
Stil:
Alte Welt , klassisch
Optimale Serviertemperatur in °C:
8 - 10
Speiseempfehlungen:
Helle und leichte Speisen , Helle und deftige Speisen
Glasempfehlung:
Weißweinglas
Flaschengröße in l:
0,75
Flaschendesign & Ausstattung:
Burgunderflasche , klassisch
Verschlusstyp:
Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG:
10
Alkohol in Vol%:
13.5
Allergene und Inhaltsstoffe:
enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer:
Maison Paul Jaboulet Aine - RN 7 Les Jalets - 26790 Tain-L'Hermitage - France
Art.-Nr.:
70336-FR-WW-BL-004-17.1
NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN